Galgo am Brasselsberg

Unser erster Ausflug für dieses Jahr führt uns nach Landstuhl. Es ist noch recht schattig - man kann es auf den Bildern ahnen - doch uns kann nichts davon abhalten mit dem Wohnwagen anzureisen. Der Grund:  Unser Tom muss seine zweite Messung über sich ergehen lassen. Das ist das Los eines Whippets. So muss er sich fügen und wir tun es mit ihm. Gottseidank sind die Minusgrade in dieser Nacht zurückgegangen und wir können es mit dem konzertierten Einsatz von Decken und warmer Unterwäsche aushalten. Was tut man nicht alles ...

>>>mehr Bilder

Ganz schöne Suppe, man sieht kaum die eigene Hand vor Augen ...
Weiter